offene Gemeinschaft in LE

 

offener Gemeinschaftsabend
An jedem ersten Donnerstag im Monat laden wir zum Community Building Abend mit der Gemeinschaft ein.  Ankommen ist ab 17:15, wir beginnen um 17:30 (je nach Zusammensetzung der Gruppe kann es auch eine andere Form ergeben). Anschliessend sitzen wir noch in lockerer Runde bei mitgebrachtem Essen zusammen.

In unserer Zeit hat sich die Idee von ‚Gemeinschaft’ sehr weit verbreitet. Es bezeichnet nicht mehr nur den Platz an dem man lebt, sondern steht für ein Netz von Beziehungen, in denen jeder eingebettet ist. Arbeit, Schule, freiwillige Vereinigungen, Computer Netzwerke – all’ das sind Gemeinschaften und trotzdem leben ihre Mitglieder oft weit verstreut.

Aber laut Aussage des Psychiaters und Autors M. Scott Peck muss jede Gruppe um Gemeinschaft im eigentlichen Sinne zu bilden eine Reise antreten, die vier Phasen durchläuft: „Pseudogemeinschaft” in der die Nettigkeit vorherrscht; „Chaos” wo Emotionen und Projektionen durchlebt werden wollen; „ Leere”, wenn sich authentisches Mitteilen einstellt; und zuletzt, „wirkliche Gemeinschaft”, gekennzeichnet durch zwei Elemente: tiefe Ehrlichkeit und tiefe Anteilnahme.

Die Herzensgemeinschaft trifft sich regelmäßig um Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck zu praktizieren. Wir haben die Erfahrung gemacht dass die Authentizität, die sich dabei einstellt auch einen guten Nährboden für Kennenlernen und Vertrauen bildet. Daher laden wir auch Gemeinschaftsinteressierte dazu ein.

Wir treffen uns in Leipzig abwechselnd bei einem von uns. Näheres zum Veranstaltungsort erfährst Du unter info@herzensgemeinschaft-wolfen.org

herzensgemeinschaft-wolfen.org
Share